Starkes Engagement für den HCL-Nachwuchs

Für gute Nachrichten sorgen die Nachwuchsteams unseres HC Leipzig regelmäßig durch Spitzenleistungen. Zum Heimspiel des Juniorteams am 6.12.2015 sorgte der Förderkreis wieder für gute Laune:   Kurz vor dem Abschluss eines für alle Teams und für den Förderkreis erfolgreichen Jahres 2015 sorgen unsere Förderer wieder für ordentlich „Nachwuchs“ auf dem Spendenkonto.    Unsere Mitglieder und Förderer überreichen heute symbolisch an Spielerinnen unseres Top Talente Teams und des Juniorteams Schecks für die Nachwuchsarbeit des HC Leipzig.  
1. Ingo Porsche von der PPS Pipeline Systems GmbH übergibt einen Scheck in Höhe von 1.500,00 Euro
2. Andreas Müller, Geschäftsführer der PROFIDELIS RealEstate GmbH übergibt einen Scheck in Höhe von 1.000,00 Euro
3. Stephan Findeisen, Geschäftsführer der Elektro Montagen Leipzig GmbH übergibt einen Scheck in Höhe von 2.000,00 Euro  
Der Förderkreis bedankt sich bei den Spendern im Namen aller Mitglieder und Förderer, aber vor allem im Namen unserer Nachwuchsteams und deren Verantwortlichen recht herzlich für diese großzügigen Spenden.   Durch diese Spenden, die Mitgliedsbeiträge und Spenden unserer Mitglieder und die Erlöse aus unseren Aktionen konnten wir dem Handball-Nachwuchs nach 2014 auch im Jahr 2015 wieder 30.000 Euro für seine wichtige Arbeit zur Verfügung stellen.   „Diese Summe unterstreicht das hervorragende Engagement unserer Mitglieder und Förderer“, kann Rainer Hennig, Vorstand des Förderkreis, voller Stolz verkünden.   Die aktuell 37 Mitglieder des eingetragenen Vereins haben die Mission, die zur Verfügung stehenden Mittel ausschließlich dem Nachwuchs des Handball-Clubs zugute kommen zu lassen. Und diese ständig „nachwachsen" zu lassen. Mit aktuell sieben Mannschaften von der E-Jugend bis zum Juniorteam nimmt der HCL aktuell am Spielbetrieb teil.   Wir möchten auch Sie, die Eltern unserer Spielerinnen, die Zuschauer und alle Fans unseres HC Leipzig für unsere Arbeit begeistern. Rufen Sie uns an, senden Sie eine Mail oder sprechen uns einfach bei einem Besuch in der Arena an.
Wir freuen uns auf Sie.  
Kontakt: Rainer Hennig Telefon: 0172 513 10 21       
Mail:   hennig@foerderkreis.hcleipzig.de
Homepage: www.foerderkreis-hcleipzig.de  

Matroschkaprinzip statt Mäzenatentum

Sport braucht Nachwuchs. Nachwuchs braucht Förderung; und im Osten umso mehr. Die Nachwuchshandballerinnen des Handball-°©‐Clubs Leipzig (HCL) werden seit 19 Jahren vom Förderkreis unterstützt, der unter dem neuen Vorstand Rainer Hennig eine beachtliche Entwicklung nimmt.

Text: Frank Willberg Fotos: Sebastian Brauner
Hier geht es zum Originalartikel aus der REGJO Verlag Mitteldeutschland, Ausgabe 41/2015

Presse/News aus dem Nachwuchsbereich

Hier können Sie die die aktuellen Presse Mitteilungen des Fördervereins einsehen und die vollständigen Artikel lesen.

02. Dezember 2013

LVZ berichtet vom Förderkreis

Am 28.11.2013 fand die Jahresmitgliederversammlung unseres Förderkreises statt.

weiterlesen »
02. Dezember 2013

Programmheft Juniorteam vom 26.10.2013

Das Programmheft "Anwurf" zum Spiel unseres Juniorteams gegen Altlandsberg mit einem Vorwort des Förderkreises

weiterlesen »
26. August 2013

Anwurf vom 05.09.2013

Der "neue" Förderkreis als e.V. arbeitet nun seit knapp 9 Monaten. Wie läuft es?

weiterlesen »
10. Juli 2013

Bild Leipzig - Förderkreis spendiert Nachwuchs 25.000 Euro

Mit 60 Euro Gutes tun! 30 Mitglieder hat der Förderverein des HC Leipzig inzwischen. Der sammelte letzte Saison 25.000 Euro, die zweckgebunden in den Nachwuchs des Handball - Bundesligisten gesteckt werden. Rainer Hennig (66), seit 2011 Vorsitzender des Fördervereins: "Das Geld wird für Trainingslager, Turniere und für die Unterstützung ... 

weiterlesen »
08. Juli 2013

Staffeleinteilung für Jugend-Bundesliga durch DHB festgelegt

Am vergangenen Wochenende wurde vom DHB die Staffeleinteilung für die neu geschaffene Jugend-Bundesliga festgelegt. Das Team des HCL, als eine von 12 gesetzten Mannschaften im 32er-Feld, trifft dabei in Staffel 4 auf die HSG Badenstedt, Germania Kaiserau und den TSV Ratekau. Das Heimspielwochenende des Jugend-Bundesliga- Teams des HCL, das im ... 

weiterlesen »

Wir fördern den Nachwuchs.

  • Mercure